Regula Beer
Yogalehrerin

Die nächsten Daten
Dienstag, 2. November 2021 19:30 - 21:00 Viniyoga mit Regula
Dienstag, 9. November 2021 19:30 - 21:00 Viniyoga mit Regula
Dienstag, 16. November 2021 19:30 - 21:00 Viniyoga mit Regula
Dienstag, 23. November 2021 19:30 - 21:00 Viniyoga mit Regula

Anmeldung
E-Mail: regula@alayoga.ch
Homepage: www.alayoga.ch
Telefon: +41 79 236 46 91

Regula Beer

Yoga bedeutet für mich: Zeit für mich nehmen, bewusst bei mir ankommen, beobachten und wahrnehmen was der Körper, Geist und Seele in dem jenen Moment benötigt. Ich praktiziere Yoga bereits über 10 Jahren. So richtig intensiv in Kontakt gekommen mit Yoga bin ich in Indien an einem Retreat. Durch das tägliche praktizieren von Yoga und Meditation wurde mir bewusst, was für eine heilsame Wirkung Yoga auf den Körper und Geist ausüben kann. Ich wollte mehr erfahren und besuchte Yogakurse und weitere Retreats, bis ich im 2015 mit der vier jährigen Ausbildung zur Komplementärtherapeutin mit der Methode Yogatherapie am IKT begonnen habe. Seit 2016 unterrichte ich Yoga in Gruppen sowie begleite Klient*innen in der Yogatherapie. Meditation ist für mich auch ein wichtiger Bestandteil in meinem Unterricht. Daher habe ich eine Zusatzausbildung im Bereich Meditation abgeschlossen. Zurzeit besuche ich die Weiterbildung zur Yoga Schweiz Lehrerin YCH. Weiterbildungen gehören für mich zur persönlichen Weiterentwicklung dazu. Es ist mir ein Anliegen, meine Erfahrungen und mein Wissen in den Unterricht zu integrieren.

Durch meine ruhige und intuitive Art lasse ich mich im Unterricht leiten und schenke meine Aufmerksamkeit dorthin, wo sie benötigt wird. Im Viniyoga steht nicht die Form im Vordergrund, sondern die Anpassung an den Gegebenheiten der Klienten ist entscheidend. Jeder von uns ist einzigartig, Viniyoga passt sich dem Individuum an. Das Erreichen von Achtsamkeit, eine gesunde Bewegung, die Atemräume ausschöpfen, die Körperachsen positiv erreichen und das Asana sollen die Qualität von Stabilität und Leichtigkeit erfahren.

Hauptberuflich bin ich in der Reisebranche tätig und berate sehr gerne Kundinnen. In meiner Freizeit liebe ich das Reisen und Eintauchen in fremde Kulturen, weshalb ich mir auch sehr gut vorstellen kann, zukünftig Yoga Retreats im Ausland anzubieten. Dieses Jahr durfte ich meinen ersten Retreat in Graubünden anbieten, wo ich aufgewachsen bin. In der Natur und insbesondere im Wald fühle ich mich zuhause. Seit ich in Zürich wohne, ist der Uetliberg ein Ort für mich, an welchen ich mich immer wieder gerne zurückziehe. Aus dem im Wald Meditieren, Joggen und Spazieren ziehe ich viel Kraft.