Rita Grolimund
Yogalehrerin

Rita Grolimund

Ich bewegte mich schon immer gerne und liebte es auch zu tanzen. Anfangs 2017 verspürte ich den Wunsch, weit weg von Zuhause, mit mir selbst mehr in Kontakt zu kommen. Ich besuchte ein Hatha Yoga Teacher Training in Südindien, allerdings ohne die Absicht, Yoga selbst zu unterrichten. Täglich in einer natürlichen, einfachen Umgebung in Indien Yoga zu praktizieren, hat mich tief beeindruckt und mein Herz berührt. Ich erlebte eine Entspannung, die ich gar nicht mehr kannte.

Und von diesem Moment an gehörte Yoga zu meinem Leben. Meine Erfahrungen, die sich tief in meinem Herzen verankerten, riefen das Bedürfnis hervor, diese wunderbare Lehre mit andern Menschen zu teilen.

Zur Zeit studiere ich Psychologie im Master und arbeite im Verkauf in einem Kleiderladen. Bei allem was ich tue, schätze ich besonders den Kontakt zu Menschen. Die Verbindung von Yoga und Psychologie finde ich sehr spannend und ich entdecke immer wieder interessante Parallelen.

Yoga bietet mir viele Wege für dieses Leben. Es bietet mir den Weg zu einem inneren Zuhause und zeigt mir den Weg zu mehr innerer Freiheit. Mit Yoga finde ich immer wieder aufs Neue den Weg zu mir selbst und somit auch den Weg zum authentischen Kontakt zu Mitmenschen. Es ist für mich auch ein Weg des Mitgefühls gegenüber anderen und mir selber. Es sind für mich Wege, die nie enden, weil wir sie selber gestalten können. Und ich freue mich, diese Wege weiterhin zu gehen und Neue zu entdecken, alleine und gemeinsam.