Manuel Flückiger
Yogalehrer

Manuel Flückiger

Ich wurde 1975 geboren, bin verheiratet und Vater zweier Kinder.

Mit 19 Jahren fing ich beinahe gleichzeitig mit Zazen (Zen-Meditation) und Yoga an. Zazen praktizierte ich über Jahre hinweg täglich im Zen-Dojo Zürich.
Seit 1995 praktiziere ich regelmässig Yoga; zu meinen wichtigsten Lehrern gehört Robert Cottet aus Toulouse, Frankreich.
Seit 2009 bin ich Diplomierter Yogalehrer YS/EYU.

Unabgelenkt präsent im Hier und Jetzt zu verweilen, aus einer bewussten inneren Haltung, unser Sein zu berühren; dies ist für mich die Praxis auf der Yogamatte.

Das Üben wird zu einem „rebodying“ dem Wiederherstellen der Verbindung zum eigenen Körper. Körperübungen sind dabei ein Werkzeug oder ein Hilfsmittel, um sich selbst neu zu erfahren.